Marienleuchte

Marienleuchte

 


Marienleuchte ist eine kleine Feriensiedlung direkt an der imposanten Ostküste. Vom Ferienhaus aus brauchen Sie nur einige Minuten bis zum Strand.

Hier erleben Sie bei Ostwind eine für die Ostsee ungewöhnlich hohe Brandung. Ein echtes Erlebnis.

Alle halbe Stunde fahren die Fährschiffe vom ca. 2 km entfernten Puttgarden nach  Dänemark, die Sie von Marienleuchte aus gut beobachten können. 

Der imposante Leuchtturm ist mit 33 Metern der größte Leuchtturm auf Fehmarn. Leider können Sie ihn nicht besichtigen.

Der Strand von Marienleuchte ist steinig, am besten gehen Sie zum Baden über den Badesteg direkt ins Wasser. Dort stehen Sie sofort auf sandigem Grund.

Bei Anglern ist Marienleuchte sehr beliebt. Für den Fang haben wir extra einen großen Gefrierschrank in unserem Ferienhaus.

Anglerparadies Marienleuchte

An der Steilküste entlang können Sie wünderschöne Spaziergänge und Fahrradtouren unternehmen oder sich einfach nur auf die Bank setzen und den schönen Ausblick von dort genießen.

Marienleuchte

Einkaufsmöglichkeiten und Supermärkte sind im ca. 6 km entfernten Burg, der Inselhauptstadt auf Fehmarn.



Marienleuchte

Marienleuchte

Marienleuchte

Marienleuchte

Marienleuchte




[Impressum] [Datenschutz]